Focus – gegründet von Mike Kluge dem erfolgreisten deutschen Cross-Profi der Neunziger Jahre. Er hat Focus vor 25 Jahren ins Leben gerufen.

Für was stehen die E-Bikes von Focus?

TEC Pack – Batterie Konzept

Entweder du fährst möglichst viele Trails nur mit dem formschön integrierten Akku und nutzt die Vorteile eines tiefen Schwerpunkts und extrem guten Handlings voll aus.

Oder du erweiters mit einem zusätzlich erhältlichen Akku (T.E.C. Pack). Der lässt sich einfach montieren und ermöglicht dir noch öfter die Trails hoch und runter zu fahren.

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, anstatt des T.E.C. Packs mit einem Adapter (Smart Rack) einen Flaschenhalter und Equipment praktisch zu befestigen.

Entscheide selbst wie groß dein Akku sein soll: Entweder 378 Wh integriert, oder 756 Wh mit aufgesetztem TEC-Pack!

Gewicht

Ultraleicht, im Verhleich zur Konkurrenz. Egal ob mit Shimano oder Fazua Motor sind die E-Bikes von Focus leicht und dennoch überragend leistungsfähig und stabil.

Airflow

Das AIRFLOW-System sorgt für eine optimale Belüftung des integrierten Akkus. Durch die Airflow Intakes strömt frische, kühle Luft in das Unterrohr, wo der Akku verbaut ist. Durch diesen Luftstrom wird die entstandene Wärme durch das Unterrohr abtransportiert.

Stable Stiffness Per Size (S.S.P.S.)

Damit alle Bike-Größen die gleichen Fahreigenschaften bieten, werden alle angebotenen Rahmenhöhen individuell konstruiert und verfügen über ein eigens entwickeltes Carbon Lay-up. Durch diese Stable Stiffness Per Size (SSPS)-Fertigung wird gewährleistet, dass alle Größenvarianten das optimale Verhältnis von Gewicht zu Steifigkeit bieten.

FOCUS Optimized Linkage Design F.O.L.D.

F.O.L.D. steht für FOCUS Optimized Linkage Design und bietet die ultimative Hinterbaufederung. Die patentierte F.O.L.D.-Kinematik ermöglicht es, den Hinterbau für die unterschiedlichsten Anforderungen zu optimieren: F.O.L.D. spricht extrem sensibel an, bietet aber dennoch genug Progressivität, damit der Dämpfer nicht durchschlägt. Auf diesem Hinterbaukonzept wurden schon deutsche Meisterschaften im Enduro gewonnen.

Eigene Erfahrungen

“Kein E-Bike hat bessere Fahreigenschaften auf den Trails. Vor allem bergab kann das Jam² und Sam² richtig punkten.” ekone Geschäftsführer Michael Kuttler hat schon zahlreiche E-Bike Enduro Rennen damit gewonnen.

Unabhängige Tests

„Überlegener Sieger mit beeindruckender Performance auf schwierigen Trails.”

BIKE BILD, 01/17